Mieten für Feierlichkeiten

Das Jagdschloss Graupa stellt sich Ihnen als (Hochzeits)-Feier – Location für Gesellschaften mit bis zu 100 Gästen vor.

Von der Eigentümerin, der Stadt Pirna, wurde das Jagdschloss Graupa 2010 bis 2012 rekonstruiert und wird von der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH seit 2013 betrieben und mit Leben erfüllt.

Der historische Gebäudekomplex beherbergt im Erdgeschoss einen Teil der multimedialen Ausstellung der Richard-Wagner-Stätten Graupa und im Obergeschoss einen modernen Festsaal mit Gesellschaftsraum. Der Saal wird für Konzerte, Theatervorführungen, Tagungen, seit 2014 für Trauungen und seit 2016 für Festlichkeiten genutzt.

Heute nutzen die Gäste neben dem Festsaal auch das harmonisch geschlossene Ambiente des Schlosshofes auf der Ostseite, die Terrasse mit kleiner Teichanlage auf der Westseite und die Schlosswiesen mit Wäldchen, Spazierwegen und Spielplatz für Sektempfänge, Fotosessions und Familienzeiten. Ganz besonders möchten wir Ihnen als Fotomotiv die 450 Jahre alte und denkmalgeschützte Eiche ans Herz legen. Ihre riesige Baumkrone, die knorrigen Wurzeln und die langen bis zum Boden liegenden Äste bieten mit Ihnen als Hauptpersonen besondere Fotos für Ihr Album.

Wenn Sie sich gern einen persönlichen Eindruck verschaffen möchten, steht Ihnen als Ansprechpartnerin und persönliche Organisatorin Antje Pötschke nach Anmeldung im Schloss für einen Rundgang zur Verfügung. Sie freut sich auf Sie im Jagdschloss Graupa!

Feiern Internet

Weitere Infos für Sie

Tenne, Schlosshof und Terrasse

Gern können auch die Außenbereiche in die Veranstaltungen integriert werden oder separat angemietet werden.

Festwiese, Feuerstelle, Schlosspark

Die Festwiese, Feuerstelle sowie der Schlosspark sind öffentlicher Raum und werden durch die Standtverwaltung Pirna, Fachbereich Grünflächenamt betreut. Eine Einbindung in Veranstaltungen ist möglich.

 

Gern unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Impressionen

Feiern 1 Feiern 3 Feiern 2

Möchten Sie mehr zur Geschichte des Jagdschlosses wissen?

Die abgeschlossene Rekonstruktion 2013 des Jagdschlosses und deren heutiger Nutzung als kulturelles Zentrum haben mit Richard Wagners Sommerfrische während seiner Anstellung als Kapellmeister beim sächsischen Hof in Dresden als 30jähriger 1846 zu tun.

mehr »

Kontakt

Kultur- und Tourismus-
gesellschaft Pirna mbH
Veranstaltungsbüro
Am Markt 7
01796 Pirna

Telefon: 03501 556 453
mail: antje.poetschke@pirna.de

 

 

Hochzeitstauben Service Dresden

       Hochzeitstauben Service