06.04.2018, Quelle: KTP, Kategorie: Kultur/Freizeit

Kinderoper „Der Fliegende Holländer“ bereits ausverkauft

Am Sonntag, den 8. April 2018 wird in den Richard-Wagner-Stätten im Jagdschloss Graupa „Der Fliegende Holländer“ für Kinder aufgeführt. Für diese und künftige Kinderopern in Graupa übernimmt der international gefeierte Wagner-Tenor René Kollo die Patenschaft. Bereits heute ist die Veranstaltung restlos ausverkauft.

Die Richard-Wagner-Stätten Graupa bringen seit Mai 2015 viermal jährlich Kinderopern auf die Bühne. Die nächste Veranstaltung aus der Kategorie Wagner für Kinder ist „Tristan und Isolde“ am Sonntag, den 30. September 2018 um 15 Uhr im Jagdschloss. Diese Aufführung um das berühmteste Liebespaar der Operngeschichte mit Sängern der Dresdner Semperoper begleitet die Pianistin Irina Roden am Flügel.

Eintrittskarten für die Septemberveranstaltung sind im Vorverkauf zum Preis von 5 € für Kinder sowie 14 € für Erwachsene direkt in den Richard-Wagner-Stätten Graupa (03501-4619650), im TouristService Pirna (03501-556 446) sowie an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.ticket.pirna.de erhältlich.


Kontakt

Kontakt

Postanschrift

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Richard-Wagner-Stätten Graupa
Tschaikowskiplatz 7
01796 Pirna OT Graupa

Telefon: 03501 461 965-0
E-Mail: wagnerstaetten@pirna.de

Öffnungszeiten

Karfreitag bis 31. Oktober
Di – Fr: 11 – 17 Uhr
Sa/So/feiertags: 10 – 18 Uhr

1. November bis Gründonnerstag
Di – Fr: 11 – 17 Uhr
Sa/So/feiertags: 10 – 17 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung.

Newsletter

Hier können Sie den
Newsletter abonnieren.
Sie erhalten dann die nächste Ausgabe.