24.09.2018, Quelle: KTP, Kategorie: Kultur/Freizeit

SchlossTango in Graupa – Konzert und Tanzabend

Am Dienstag, den 2. Oktober um 19 Uhr laden die Richard-Wagner-Stätten zu einem Tangokonzert mit Show und anschließendem Tanz ins Jagdschloss Graupa ein. 

Zu erleben ist das Tangoensemble Cuarteto Bando, bestehend aus Robert Brenner (Kontrabass), Steffen Heinze (Piano), Juliane Rahloff (Violine) und Jürgen Karthe (Bandoneon) – zum Konzertabend gesanglich unterstützt von Saul Villao Crespo.

Der Name "Bando" ist die liebevolle Bezeichnung für das Bandoneon, dem Instrument, welches dem Tango seine Stimme gab. Nach dem international renommierten "Sexteto Andorinha" und dem Duo "Tango Amoratado" ist dies die dritte Tangoformation des Dresdner Tangueros Jürgen Karthe. Gegründet im Sommer 2006, erspielte sich das Cuarteto Bando seitdem einen festen Platz in der internationalen Tangoszene. Das Quartett hat sich besonders dem traditionellen Tango Argentino verschrieben, darüber hinaus stehen aber auch moderne Stücke z.B. von Astor Piazzolla auf dem Programm. Energetisch, als wäre es der vielleicht letzte Tango und sinnlich musiziert in diversen Tangoballaden zelebriert das Ensemble den Tango in eigenen Arrangements auf hohem Niveau. Mit ihrem Spiel begeistern sie ihr Publikum unter anderem in Spanien, Frankreich, Dänemark und der Schweiz.

Im Anschluss an das Konzert im Jagdschloss Graupa kann dann ab 21:00 Uhr bis Mitternacht nach Herzenslust getanzt werden. Der Einlass zur Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von je 25 €, ermäßigt 18 € sind im Vorverkauf direkt in den Richard-Wagner-Stätten Graupa (03501-4619650), im TouristService Pirna (03501-556 446) sowie an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.ticket.pirna.de erhältlich.


Kontakt

Kontakt

Postanschrift

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Richard-Wagner-Stätten Graupa
Tschaikowskiplatz 7
01796 Pirna OT Graupa

Telefon: 03501 461 965-0
E-Mail: wagnerstaetten@pirna.de

Öffnungszeiten

Karfreitag bis 31. Oktober
Di – Fr: 11 – 17 Uhr
Sa/So/feiertags: 10 – 18 Uhr

1. November bis Gründonnerstag
Di – Fr: 11 – 17 Uhr
Sa/So/feiertags: 10 – 17 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung.

Newsletter

Hier können Sie den
Newsletter abonnieren.
Sie erhalten dann die nächste Ausgabe.