12.12.2018, Quelle: KTP, Kategorie: Kultur/Freizeit

Weihnachtsmatinee „A child is born“ im Jagdschloss Graupa

Am Montag, den 24. Dezember 2018 öffnen die Richard-Wagner-Stätten Graupa für die Weihnachtsmatinee „A child is born“, ein weihnachtliches Programm von Klassik bis Jazz zum Mitsummen, eingerahmt von literarischen Kostbarkeiten.

Bereits zum dritten Mal freuen sich die Musikerinnen Almuth Schulz (Klavier) und Juliane Gilbert (Violoncello) darauf, diesen besonderen Morgen gemeinsam mit dem Publikum zu begehen.

Wie kommt Piazollas Libertango an die Weihnachtskrippe? Wo treffen Chic Corea und die Hirten auf dem Weg dorthin aufeinander und welchen Platz haben Debussys Klänge zwischen traditionell vertrauten Weihnachtsliedern? Neue Arrangements sowie literarische und musikalische Stimmungsbilder geben der Erinnerung und Vorfreude gleichermaßen Raum. Neben verwobenen Melodien von Robert Schumann bis Astor Piazolla bringt das Duo PIANOCELLO auch Klänge aus Südafrika zu Gehör.

Eintrittskarten für diese weihnachtliche Entdeckungsreise sind zum Preis von je
16 €, ermäßigt 12 €, im Vorverkauf direkt in den Richard-Wagner-Stätten Graupa (03501-4619650), im TouristService Pirna (03501-556 446) sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und online unter www.ticket.pirna.de erhältlich. Beginn der Veranstaltung ist um 11 Uhr. Der Einlass startet bereits um 10:30 Uhr.


Kontakt

Kontakt

Postanschrift

Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna mbH
Richard-Wagner-Stätten Graupa
Tschaikowskiplatz 7
01796 Pirna OT Graupa

Telefon: 03501 461 965-0
E-Mail: wagnerstaetten@pirna.de

Öffnungszeiten

Karfreitag bis 31. Oktober
Di – Fr: 11 – 17 Uhr
Sa/So/feiertags: 10 – 18 Uhr

1. November bis Gründonnerstag
Di – Fr: 11 – 17 Uhr
Sa/So/feiertags: 10 – 17 Uhr

Sonderöffnungszeiten
24. Dezember: 10 - 14 Uhr
25. und 26. Dezember: 13 - 17 Uhr
31. Dezember: 13 - 17 Uhr
1. Januar: 13 - 17 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung.

Newsletter

Hier können Sie den
Newsletter abonnieren.
Sie erhalten dann die nächste Ausgabe.