Sonderausstellung

Fluch und Segen einer Widmung. Anton Bruckner und Richard Wagner

Sonderausstellung zum 200. Geburtstag Anton Bruckners!

Richard Wagner und Anton Bruckner in einem Scherenschnitt von Otto Böhler

Das Verhältnis zwischen Anton Bruckner und Richard Wagner ist vielfach anekdotisch belächelt, positiv wie negativ stilisiert worden und hinterlässt eine Reihe von Fragen. Die Jubiläumsausstellung zum 200. Geburtstag Bruckners in den Richard-Wagner-Stätten Graupa versucht Antworten darauf zu finden. Neben originalen Briefen Bruckners ist das handgeschriebene Widmungsexemplar der Dritten Symphonie an Wagner Höhepunkt der Ausstellung.
Ein Besuch der Ausstellung ist im Museumseintritt inbegriffen.

Richard Wagner und Anton Bruckner in einem Scherenschnitt von Otto Böhler